Residenz zu Salzburg

Das ehemalige Repräsentationsgebäude der Salzburger Fürsterzbischöfe bietet einen Streifzug durch zwei Jahrhunderte Stilgeschichte.

Ein Rundgang durch die 15 Prunkräume zeugt von Ruhm und Glanz der vergangenen Zeiten: Renaissance, Barock und Klassizismus in architektonischer Harmonie. Zu bestaunen sind Meisterarbeiten in Kunsthandwerk und Bau.Ein Rundgang durch die 15 Prunkräume zeugt von Ruhm und Glanz der vergangenen Zeiten: Renaissance, Barock und Klassizismus in architektonischer Harmonie. Zu bestaunen sind Meisterarbeiten in Kunsthandwerk und Bau.

 

Links:

     http://www.salzburg-burgen.at